Training

 

Das Psych Safe­ty Trai­ning ist ein kom­plet­tes Pro­gramm, das von Teams eigen­stän­dig ange­wen­det wer­den kann. In 24 Übun­gen, wer­den Ver­hal­tens­wei­sen erprobt und ein­ge­übt, die zur psy­cho­lo­gi­schen Sicher­heit bei­tra­gen. Der Zeit­auf­wand beträgt 15 Minu­ten pro Übung. Wir emp­feh­len pro Woche eine Übung zu machen.

Die Übun­gen wer­den ergänzt durch drei aus­führ­li­che­re Besprechungen:

  • Ein­füh­rungs­be­spre­chung, VOR der ers­ten Übung.
  • Zwi­schen­be­spre­chung, nach der Übung 12.
  • Schluss­be­spre­chung, nach der Übung 24.

Publikationen

Kontaktaufnahme zum Projektteam